DER MENSCH UND SEIN GLAUBE

Ich begrüße Sie herzlich auf dieser Seite, die mit „GLAUBEN“ zu tun hat.

Glaube, das ist etwas sehr wichtiges für uns Menschen, um sich zu entwickeln, zu lernen.
Der Glaube ist wichtig, um sein Leben so zu gestalten, dass ich zufrieden und glücklich bin.
Nun kann der Mensch an alles mögliche glauben. Wichtig ist, dass er glaubt, denn das gibt:
HOFFNUNG, WÜNSCHE UND TRÄUME = ZUVERSICHT; MUT UND STÄRKE, KRAFT,
AUSDAUER UND GEDULD!

Man kann auch ganz einfach nur an sich selbst glauben.
Sollte dies eines Tages nicht mehr gelingen, stellt sich vielleicht ein Glaube zu anderen
Dingen ein. Ich wünsche Ihnen allen viel Glück im Leben!

Glauben Sie an etwas? Sagen Sie auch, es kann keinen Gott geben?
Wenn es einen Gott gäbe, dann würde es nicht soviel Elend und Leid, Kummer und
Sorgen, Krankheit und Krieg geben.

Fragen Sie sich – wo ist Gott, wenn ich ihn brauche? Wo die Schutzengel?




WENN SIE ES ABER MÖCHTEN,
BIN ICH GERN BEREIT AUF BESTIMMTE THEMEN NÄHER EINZUGEHEN.

Rufen Sie mich an, schicken Sie mir eine Mail über welches
Thema ich schreiben soll, worauf näher eingehen.

Soviel zu Gott. Nun können Sie selbst entscheiden, ob Sie daran glauben können und wollen.
Schutzengel an die glauben die Menschen sehr viel eher. Aber sie haben mit Gott zu tun.
Gott sandte uns die Engel.
Ich glaube, dass sehr viele von uns schon mit ihrem Schutzengel Bekanntschaft machten,
gleich in welcher Form.
Vielleicht sagen Sie ja jetzt, daran glaube ich nicht und daran will ich auch nicht glauben.
Das ist in Ordnung. Dann glauben Sie an sich selbst, denn das wird Sie stark machen und Ihr
Leben  bewusst leben lassen.
An sich selbst zu glauben, d.h. aber auch, sich immer wieder einmal mit sich selbst auseinander zusetzen.
Ansonsten kann es sein, dass man bestimmte Stolpersteine übersehen wird oder übersehen hat.

Der Glaube an die Astrologie, an Karten kann sehr hilfreich sein, wenn ich damit umgehen kann.
Ansonsten kann es auch eine Gefahr beinhalten.
Und zu diesem Thema komme ich nun.

Folgen Sie mir bitte auch zu diesem Thema.

Komme ich zu Gott!

GOTT ist schon lange mit den Menschen hier auf Erden nicht mehr einverstanden.
Die Menschen stellen sich auf eine Stufe mit ihm und das ist Anmaßung.
Ich gehöre keiner Sekte an. Im Gegenteil, diese lehne ich ab, denn sie manipulieren
Menschen und bringen viel Unglück, Trauer und Leid über Familien und Zerstörung.
Ich denke an Gott zu glauben heißt und bedeutet etwas anderes.
Ihn und seine Botschaften zu verstehen ist nicht immer leicht und manchmal tut es auch verdammt weh.

Vor einigen Jahren kam ich mit den Zeugen Jehovas in Kontakt.
Es waren interessante Gespräche. Ich bekam nun Briefe, dass ich mit dem Teufel im
Bunde stehen würde und ich sollte mir einige Psalme usw. in der Bibel durchlesen.
Das tat ich, um die Gegenantworten zu finden. Ich fand diese und man ließ mich in Ruhe.
Aber ich fand noch ganz andere Antworten für mich. Seit dieser Zeit habe ich mich mit der
Bibel auseinandergesetzt. Sie nicht auswendig gelernt.
Doch eine Frage war mir wichtig, darauf eine Antwort zu erhalten. Gottes Wege sind unergründlich.
Das stimmt!

Sinngemäß hier die Antwort! Gott allein befindet, ob ein Mensch hier auf Erden wirklich gut war.
Gott allein richtet und urteilt darüber, ob wir unsere Lebensaufgabe hier auf Erden erfüllen und erfüllten.
Wenn Gott – Menschen ganz jung sterben lässt, wieder zu sich ruft, dann kann es sein, dass er sie vor noch größerem
Leid bewahren möchte, weil dieser Mensch es hier auf Erden nicht schaffte.
Oder aber er ruft einen Menschen ab, weil er vollkommen an seiner Lebensaufgabe vorbei lebte.
Ich las sehr viel in der Bibel und konnte viele Zusammenhänge erkennen und verstehen.
Und vieles kann man auf die heutige Zeit beziehen, in der wir leben.

Schauen wir uns um, was wirklich geschieht. Ich bin keine Moralpredigerin. Nein!
Ich habe nichts gegen Vergnügungen, gegen Flirt , gegen Spaß und Unterhaltung, im
Gegenteil. Ich besitze keine Vorurteile.


Doch das, was jetzt gelebt wird, ist manchmal schon gleichzusetzen mit Sodom und
Gomorra, übertrieben gesprochen.
Heute ist man „In“, wenn man erzählen kann, mit wem man die letzte Nacht verbracht hat.
Die Talk – Show` s, die den ganzen Tag über im Fernsehen zu sehen sind, tragen dazu bei,
Kindern und Jugendlichen, aber auch den Erwachsenen ein völlig falsches Bild zu vermitteln.
Und wir wundern uns über unsere Kinder und Jugendlichen?
Wenn ich meiner Tochter immer wieder mit bestimmten Ausdrücken klar mache, was für einen
Vater sie hatte, wird sie eines Tages entweder ebenfalls an einen solchen Mann geraten, oder sie wird eine
Männerfeindin, die, die Männer nur benutzt.
Sage ich meinem Sohn immer und immer wieder: wenn du so wirst wie dein Vater, dann kannst du...
Nun, auch das hat Folgen für das spätere Leben. Es ist möglich, dass er sich völlig verklemmt
Mädchen gegenüber verhält, ständig abgewiesen wird. Das ist dann möglicherweise später  ein
Täter – Vergewaltigung und Schlimmeres.
Viele Jugendliche, ob männlich oder weiblich entscheiden sich für die Liebe, Beziehung zu einem/r Partner,
Partnerin des gleichen Geschlechts. Aber nicht, weil sie krank sind, irgend einen Gen – Defekt  haben.
Nein, eimal beginnt es damit sich ganz einfach nur austesten zu wollen, aber auch solche
Ursachen wie oben genannt führen dazu.
Nichts gegen die Liebe und Beziehung zu einer Frau oder einem Mann des gleichen Geschlechts.
Aber alles das kann ich hier nur kurz anreißen.

WENN SIE ES ABER MÖCHTEN,
BIN ICH GERN BEREIT AUF BESTIMMTE THEMEN NÄHER EINZUGEHEN.


Soviel zu Gott. Nun können Sie selbst entscheiden, ob Sie daran glauben können und wollen.
Schutzengel an die glauben die Menschen sehr viel eher. Aber sie haben mit Gott zu tun.
Gott sandte uns die Engel.
Ich glaube, dass sehr viele von uns schon mit ihrem Schutzengel Bekanntschaft machten,
gleich in welcher Form.
Vielleicht sagen Sie ja jetzt, daran glaube ich nicht und daran will ich auch nicht glauben.
Das ist in Ordnung. Dann glauben Sie an sich selbst, denn das wird Sie stark machen und Ihr
Leben  bewusst leben lassen.
An sich selbst zu glauben, d.h. aber auch, sich immer wieder einmal mit sich selbst auseinander zusetzen.
Ansonsten kann es sein, dass man bestimmte Stolpersteine übersehen wird oder übersehen hat.

Der Glaube an die Astrologie, an Karten kann sehr hilfreich sein, wenn ich damit umgehen kann.
Ansonsten kann es auch eine Gefahr beinhalten.
Und zu diesem Thema komme ich nun.

Folgen Sie mir bitte auch zu diesem Thema.


Elfen und Feen

glauben Sie an diese kleinen zauberhaften Wesen? Den meisten von uns sind sie sehr vertraut durch Märchen und Erzählungen der Großmütter und Mütter in unseren Kindertagen. Elfen und Feen, die Wesen, die Wunder geschehen lassen können, die zaubern und verzaubern. Viele, sehr viele berichten darüber, ihnen begegnet zu sein, das es ein wunderschönes Erlebnis gewesen sei.




Schutzengel,

diese himmlischen kleinen Wesen, wir alle kennen sie und lieben sie in ihrer Vielfalt. An Engel und Schutzengel glauben sehr viel mehr Kinder und Erwachsene, als an Gott. Doch die Engel, sie wurden uns von Gott gesandt. Es heißt, - jeder Mensch hier auf Erden hat seinen Schutzengel. Jeder kann mit seinem Schutzengel in Kontakt treten und ihn rufen. Den meisten Menschen ist ihr Schutzengel auch schon begegnet, oder aber er hat ein Zeichen bekommen.




TAROT - KARTEN
immer mehr Frauen, junge Mädchen, aber auch das männliche Geschlecht befragen die Karten und glauben daran. Viele von ihnen richten ihr Leben vollkommen nach den Karten aus. Das ist nicht immer gut und richtig. Jeder muss und sollte wissen, -trotz der Aussagen, bestimme ich über mein Leben selbst. Die Aussagen zeigen mir nur auf, was auf mich zukommen könnte, was in meinem Leben passieren kann, wenn ich,...; oder wenn ich nicht....! Es gibt viele Tarot-Kartenarten, Spiele, wie z.B. das Golden Rider-Tarot, das Zigeuner-Tarot, das Ansata-Tarot, das Engel-Tarot, das Hexen-Tarot und und!
Hellsehen - Orakel

auch hieran glauben immer mehr Frauen und junge Mädchen. Es gibt Menschen, die wirklich hellsehen können, aber leider gibt es sehr viele schwarze Schafe unter diesen Hellseherinnen und Hellsehern, die, die Hilfesuchenden um sehr viel Geld bringen. Gerät man in solche Fänge, dann ist der Glaube und das Vertrauen in alles was mit Esotherik und Okkultismus zu tun hat, zerstört. Es gibt sehr viel ehrliche unter ihnen und nicht immer die, die am teuersten sind, sind die besten .




ASTROLOGIE - hieran glaubt der größte Teil der Frauen, Mädchen und Männer, sofern sie an Esotherik und Okkulutismus glauben. Horoskope, die aussagen, was bringt mir die Zukunft, wann lerne ich den oder die Richtge/n kennen, werde ich reich, bleibe ich gesund. Viele, viele Fragen! Und eine Geburtshoroskop-Analyse kann schon die Geheimnisse über mich selbst lüften. Doch an alle diese Dinge zu glauben, das ist die eine Seite, die andere ist, es gibt wohl sehr viel Menschen, die an Esotherik und Okkultismus nicht glauben .